Ein Himmelbett für Katzen

Ein Himmelbett für Katzen

Testbericht: «Cat-Trend-Line Hängemattenbett mit Alcantarakissen»

Dieses trendy Hängemattenbett zieht Katzen magnetisch an. In unterschiedlichsten Positionen – eng eingekuschelt in die runde Matte, aber auch mal lässig mit dem Oberkörper über den Rand hinaus hängend – relaxen die Katzen liebend gern darin. Ein Himmelbett für Katzen eben – heiss begehrt und fast immer besetzt.

Das Cat-Trend-Line Hängemattenbett ist eine sehr hochwertige Verarbeitung aus deutscher Manufaktur. Die erwiesenermassen strapazierfähigen Materialien rechtfertigen den Preis dieses Design-Artikels: Trotz intensivster Beanspruchung über einen längeren Zeitraum zeigt das Bett kaum Verschleissspuren. Einzig erkennbar sind ein paar wenige oberflächliche Kratzer am hochwertigen Lederimitat, was sich aber in einem Züchterhaushalt mit Kitten und halbstarken Youngsters, die täglich um die Wette rennen, auch beim allerbesten Material kaum vermeiden lässt. Man darf davon ausgehen, dasss das Hängemattenbett in einem Haushalt mit einer durchschnittlichen Anzahl Katzen über lange Zeit einwandfrei und makellos bleibt. Wenn der Anbieter also schreibt: «Dieses Lederimitat ist haptisch wie auch optisch kaum von echtem Leder zu unterscheiden. Es besitzt eine abriebfeste Oberfläche, die langlebig ihren Zweck erfüllt», dann kann dem ohne Einwand zugestimmt werden. Das Kunstleder ist, wie vom Hersteller beschrieben, reissfest und wasserabweisend. Während der gesamten Testzeit nahm das Bett keine Gerüche und Haare an.

Der Bezug aus Kunstleder ist mit einem Reissverschluss versehen; es ist somit abnehmbar und sehr einfach zu reinigen. Schmutzrückstände können mit warmem Wasser und einer leichten Neutralseifenlösung abgewischt werden. Dass die verwendeten Materialien kein Formaldehyd und auch keine allergenen Farbstoffe enthalten, ist eine wichtige Information für Allergiker.

Auch das helle sandfarbene Kissen aus schmutzabweisendem Alcantara ist bis 40°C waschbar. Die Katzenhaare sind einfach auszubürsten, und das Kissen bleibt auch bei intensivem Gebrauch edel. Es ist mit hochwertigem Füllmaterial aus der deutschen Bettenindustrie versehen und entspricht dem Öko-Tex-Standard. Der Anbieter weist darauf hin, dass diese Kissen bei Bedarf separat erhältlich sind.

Der intensive Belastungstest in einer mehrköpfigen Katzengruppe hat ergeben, dass diese Lounge mit eingebauter Hängematte und Kuschelrand für Nestfeeling auch nach längerem Gebrauch nicht an Attraktivität verliert. Obwohl vom Hersteller nur für Katzen bis 7 kg empfohlen, hat der Test gezeigt, dass das Bett auch formbeständig bleibt, wenn eine schwerere Katze oder zwei mittelschwere Katzen zusammen darin liegen.
Dieses trendige Tierbett und Wohnaccessoire bietet den Samtpfötchen extra viel «Wohlfühlfeeling». Hier schläft und entspannt es sich einfach himmlisch. Es hat den Test mit Bravour bestanden.

Details

  • Produkt: Classy Relax Lounge aus schwarzem Kunstleder mit Hängematte, anstatt festem Boden. Die Wellnessoase für Ihren vierbeinigen Liebling.
  • Varianten: Neben Schwarz auch erhältlich in weissem und dunkelbraunem Kunstleder.
  • Durchmesser: 60 cm, Liegefläche: 40 cm, Höhe: 25 cm
  • Preis: CHF 220.00
  • Erhältlich bei katzenshop.biz

Text und Testleitung: Simone Rubin

Hier können Sie den Artikel aus dem Magazin als PDF ansehen

geschrieben von:
Simone Rubin

Simone Rubin

Von Kindsbeinen an wird Simone Rubin von Vierbeinern durch ihr Leben begleitet. Nach ihrem Germanistik-Studium an der Universität Bern verliebt sie sich in eine rote Maine-Coon-Dame, und die Geschichte nimmt ihren Lauf: Seit 2009 züchtet sie Maine Coons und lebt mit ihren Katzen im Kanton Wallis. Beruflich ist sie in der Marketing-Abteilung eines Gleitschirmherstellers tätig und schreibt als freie Mitarbeiterin für diverse Magazine Reportagen, Porträts und Features.

Ihre Meinung interessiert uns – Kommentar schreiben


Name (erforderlich)

Webseite