Katzencafé in Lyon – Rassige Schönheiten zum Streicheln

Katzencafés liegen im Trend. Die meisten Katzen, die in diesen Kaffeehäusern leben und sich dort frei zwischen den Gästen bewegen, kommen aus Tierheimen und die Besucher können sie adoptieren. Das «Le Comptoir du GentleCat» in Lyon in Frankreich geht einen anderen Weg: Es bietet Schmusestunden mit Rassekatzen und verbindet damit ein Teehaus, einen Escape Room mit Katzen und die Produktion von Katzenmöbeln. Jérémie Peries Leidenschaft sind Kuchen und Quiches. Er (…)

Auf den Zahn gefühlt

Zahn- und Zahnfleischprobleme zählen zu den häufigsten Erkrankungen unserer Hauskatzen. Da sie jedoch hart im Nehmen sind, fressen unsere Katzen selbst dann noch. Es lohnt sich daher, das Katzengebiss, mögliche Erkrankungen und die richtige Zahnpflege genauer in Augenschein zu nehmen. Der prüfende Blick ins Katzenmaul offenbart häufig ein schauerliches Bild: Das Büsi hat schlechte Zähne, manchmal fehlt sogar bereits ein Zahn. Meist erahnen dies Halter nur, denn wer weiss schon, (…)

Katzen aus zweiter Hand

Katzen eine zweite Chance auf ein perfektes Zuhause zu geben ist tierschützerisch wichtig und auch lobenswert. Der zeitliche Aufwand und die mögliche Problematik werden jedoch manchmal unterschätzt. Rodeo und Taiyo hatten Glück. Die beiden Kater fanden ein tolles Zuhause in Zürich – und das, obwohl sie positiv auf Leukose getestet worden waren. Die Infektion mit dem ansteckenden felinen Leukämievirus hatte sie zu schwer vermittelbaren Tieren gemacht. Wann die unheilbare Krankheit (…)