Das Katzenkloster in Neshcherov

Idyllisch inmitten der grünen Natur liegt das ukrainische Kloster Spaso-Preobrazhensky. Ebenso eifrig wie dem Klosterleben gehen seine Mönche ihren tierschützerischen Tätigkeiten nach. Mit immenser Aufopferung kümmern sich die Ordensmänner um rund 50 Katzen – und reformieren ganz nebenbei die Einstellung der Dorfbewohner Streunern gegenüber.   Knapp vierzig Kilometer von Kiew entfernt befindet sich abseits des Dorfes Neshcherov ein kleines, beschauliches Kloster mit buntem Gemüsegarten, in dem seine Mönche den Grossteil (…)

Kätzchen

Es ist wieder Frühling, die Zeit des Neubeginns – und der Katzenbabys. Wer sich jetzt entscheidet, einer jungen Katze ein Zuhause zu geben, wird mit Sicherheit das passende Kätzchen finden.   Wohl jedem sind die «Maikätzchen» ein Begriff – Vorhut einer grossen Zahl von Hauskatzen, die bis weit in den September hinein das Licht der Welt erblicken. Diese Babys sind nicht das Ergebnis planvoller Zucht und ihre kurzen Biografien ganz (…)

Brachyzephalie – menschengemachtes Leid

Brachyzephalie ist geprägt von einem stark verkürzten Schädel, insbesondere der Nase und des Unterkiefers. Dadurch kommt es zu lebenslangen, teils qualvollen gesundheitlichen Schäden. Auch Katzen sind betroffen. Dagegen können Halter, Verbände und Züchter etwas tun. Viele der beliebtesten Katzen auf Instagram sind Vertreter der Rassen Exotisch Kurzhaar und Perser: Pudge the Cat, Fitzroy, Snoopy Babe oder Princess Monstertruck. Niedlich sehen sie aus mit ihren Stupsnasen und teils plüschigem Fell. Vom (…)